Die besten Kontaktlinsen für trockene Augen

Übersicht zu den besten Kontaktlinsen bei trockenen Augen

Gesamtsieger: Bausch + Lomb Ultra
„Die MoistureSeal Technology der Linsen sorgt dafür, dass sie die Feuchtigkeit für volle 16 Stunden zu 95 % behalten.“

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: CooperVision Biofinity
„Verwendet die Aquaform Technologie, um hohe Sauerstoffleistung mit einem natürlich feuchten Linsenmaterial zu kombinieren.“

Beste Kontaktlinse für Bildschirm-Nutzer: CooperVision Biofinity Energys
„Hergestellt ebenfalls mit der Aquaform Technologie, helfen die Kontaktlinsen dabei, Feuchtigkeit einzuschließen, auch in Zeiten, in denen Sie nicht so häufig blinzeln.“

Beste Tageslinse: Dailies Total 1
„Verwendet eine Wasser-Gradienten-Technologie, um ein Feuchtigkeitspolster auf der Oberfläche Ihres Auges zu schaffen.“

Beste für wechselnde Lichtverhältnisse: Acuvue Oasys with Transitions
„Wechselt innerhalb von 90 Sekunden von hell zu dunkel, sodass Sie sich in Innenräumen und im Freien frei bewegen können.“

Beste multifokale Kontaktlinse: Alcon Air Optix Aqua Multifocal
„Enthält verschiedene Linsenstärken, um sowohl kurz- als auch weitsichtigen Kontaktlinsenträgern zu passen.“

Beste torische Kontaktlinse (Astigmatismus): Acuvue Oasys for Astigmatism
„Verfügt über ein einzigartige EYELID STABILISED Design, das verhindert, dass sich die Linsen drehen oder herausfallen, wenn Sie blinzeln.“

Beste Kontaktlinse für empfindliche Augen: Dailies AquaComfort Plus
„Die Vorteile von Tageskontaktlinsen, plus Lidschlag-aktiviertem Feuchtigkeitssystem, die Ihre Augen den ganzen Tag über feucht halten.“

Beste farbige Kontaktlinsen: Air Optix Colors
„Sind feuchtigkeitsspeichernd und besitzen die SmartShield®-Technologie, die Ihre Linsen vor irritierenden Ablagerungen schützt.“




Kontaktlinsentragen bei trockenen Augen möglich?

Kontaktlinsen sind bequem, individuell anpassbar und passen sich Ihrem Lebensstil an – aber trockene Augen können das Tragen von Kontaktlinsen zu einer extrem unangenehmen Angelegenheit machen und frustrierend sein. Wenn Sie das Tragen von Kontaktlinsen aufgegeben haben, weil sie nicht mit Ihren trockenen Augen kompatibel waren, ist es möglich, dass Sie einfach nicht die richtige Art von Linsen für Ihre trockenen Augen hatten.

Trockene Augen bedeuten jedoch nicht, dass Sie keine Kontaktlinsen tragen können – es hat sich viel verändert und die Kontaktlinsen-Hersteller investieren in neue Technologien, mit neueren Materialien, für einen besseren Komfort und Gesundheit.

Um die perfekten Kontaktlinsen für Ihre trockenen Augen zu finden, müssen Sie als Kontaktlinsenträger einige Überlegungen machen bzw. gewisse Punkte bedenken. Es gibt tatsächlich mehrere Dinge, die Sie beim Kauf von Kontaktlinsen für trockene Augen berücksichtigen müssen. Finden Sie heraus, was Ihre größte Priorität ist, bevor Sie mit der Suche beginnen. Vielleicht brauchen Sie Kontaktlinsen, die für empfindlichen Augen geeignet sind oder die Belastung der Augen durch den Bildschirm lindert.

Es gibt viele Varianten auf dem Markt, die für jede Person geeignet sind.

Gesamtsieger: Bausch + Lomb Ultra

Egal, ob Sie kurzsichtig, weitsichtig sind oder einen anderen Sehfehler haben, Sie verdienen Kontaktlinsen, die für Ihre trockenen Augen angenehm zu tragen sind. Die ULTRA-Kontaktlinsen von Bausch & Lomb bestehen aus Silikon-Hydrogel, das mehr Sauerstoff durch die Linse hindurch und zu Ihrem Auge gelangen lässt.

Dank der MoistureSeal-Technologie behalten die Linsen 95% ihrer Feuchtigkeit für volle 16 Stunden. Dies und ihre verbesserte Atmungsaktivität machen diese Linsen zu einer großartigen Wahl für alle, die lange am Computer arbeiten oder für Menschen mit trockenen Augen, die auf der Suche nach den perfekten Allround-Linsen sind.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: CooperVision Biofinity

Die Biofinity-Linsen von CooperVision bieten ein hohes Maß an Komfort zu einem sehr günstigen Preis für eine Monatskontaktlinse. Diese Linsen nutzen die Aquaform Comfort Science Technologie, um eine hohe Sauerstoffleistung mit einem natürlich feuchten Linsenmaterial zu kombinieren. Das Ergebnis ist ein Kontaktlinsenpaar, das Ihre Augen den ganzen Tag über gesund und feucht hält. Die Biofinitys werden ebenfalls aus hochwertigem Silikon-Hydrogel hergestellt, kosten aber nur einen Bruchteil gegenüber anderen ähnlichen Linsen.

Beste Kontaktlinse für Bildschirm-Nutzer: CooperVision Biofinity Energys

Regelmäßige Bildschirmbenutzer werden diese feuchtigkeitsspendenden Kontaktlinsen von Biofinity Energys lieben. Die mit der Aquaform® Technologie gefertigten Kontaktlinsen helfen dabei, die Feuchtigkeit zu speichern, auch in Zeiten, in denen Sie nicht so häufig blinzeln (z. B. bei der Arbeit an Computern).

Beste Tageslinse: Dailies Total 1

Tageskontaktlinsen haben eine Menge Vorteile für Menschen mit trockenen Augen. Zum einen müssen Sie sich nicht um die Reinigung und Aufbewahrung kümmern (eine unsachgemäße Reinigung Ihrer Kontaktlinsen kann zu Proteinablagerungen auf den Linsen führen, die trockene Augen verschlimmern können). Die Dailies Total1 von Alcon sind die Kontaktlinsen der Wahl für alle, die die Bequemlichkeit und den Komfort von Tageslinsen wünschen.

Diese Linsen verwenden eine Wasser-Gradienten-Technologie, um ein Feuchtigkeitspolster auf der Oberfläche Ihres Auges zu erzeugen. Sie bieten viel Atmungsaktivität für optimalen Komfort und einen Wassergehalt von 33% – ideal für Linsenträger mit trockenen Augen.

Beste Kontaktlinsen für wechselnde Lichtverhältnisse: Acuvue Oasys with Transitions

Halten Sie Ihre Augen gut mit Feuchtigkeit versorgt – mit den ACUVUE OASYS with Transitions, mit der Transitions™ Light Intelligent Technology™, die Kontaktlinse, die sich mit dem Licht zu verändert. Es handelt sich um eine photochrome Technologie, die sich nahtlos an wechselndes Licht anpasst, um den ganzen Tag über eine beruhigende Sicht zu ermöglichen. Diese Kontaktlinsen wechseln innerhalb von 90 Sekunden von hell zu dunkel, so dass Sie sich in Innenräumen und im Freien frei bewegen können. Die Kontaktlinsen werden sowohl im Innen- als auch im Außenbereich durch UV-Strahlung aktiviert. Auch wenn die Linse klar erscheint, ist sie dennoch aktiviert und passt sich den unterschiedlichen Lichtverhältnis­sen an. Weiterhin filtern sie auch bis zu 15 % des blauen Lichts in Innenräumen, so dass Bildschirmbenutzer einen weiteren positiven Effekt für Ihre Augen haben und somit mit diesen Kontaktlinsen in mehr als nur einer Hinsicht geschützt sind.

Beste multifokale Kontaktlinse: Alcon Air Optix Aqua Multifocal

Multifokale Kontaktlinsen enthalten unterschiedliche Linsenstärken, um sowohl Fehlsichtigkeiten in der Nähe als auch in der Ferne auszugleichen. Sie sind nützlich für Menschen über 40 (Alterssichtigkeit-Presbyopie), die häufig sowohl mit Kurzsichtigkeit als auch mit Weitsichtigkeit zu kämpfen haben. Sie bieten einen allmählicheren Übergang zwischen Kurz- und Weitsichtigkeitskorrektur, im Gegensatz zu Bifokalgläsern, die einen starken Übergang zwischen den beiden Bereichen aufweisen. Die Air Optix Aqua Multifokallinsen von Alcon sind Monatslinsen, die die Kurz- und Weitsichtigkeit bei trockenen Augen korrigieren.

Diese Kontaktlinsen haben einen Wassergehalt von 33% und bieten somit Komfort für trockene oder gereizte Augen. Ihre SmartShield-Technologie bildet ein sehr dünnes Schutzschild um die Oberfläche Ihrer Linse und schützt diese länger vor Ablagerungen wie Proteine, Lipide oder anderen Rückständen wie von Kosmetika oder Cremes. Dank der SmartShield-Technology gehören Schmutz und Verunreinigungen auf der AIR OPTIX AQUA MULTIFOCAL der Vergangenheit an und sorgt gleichzeitig für ein hohes Maß an Feuchtigkeit für trockene Augen.

Beste torische Kontaktlinse (Astigmatismus): Acuvue Oasys for Astigmatism

Auch mit Astigmatismus bzw. einer Hornhautverkrümmung (Hornhaut entspricht nicht der idealen kreisförmigen Form, sondern sie ist leicht verformt. Dies führt zu Brechungsfehlern im Auge und in der Folge zum verzerrten und verschwommenen Sehen.) können Sie Kontaktlinsen tragen. Dies kann zu Problemen beim Sehen in der Nähe und in der Ferne führen, und Kontaktlinsen können sehr unangenehm werden, wenn Sie nicht das richtige Kontaktlinsenpaar verwenden. Die Oasys for Astigmatism von Acuvue sind sowohl für trockene Augen als auch für Astigmatismus konzipiert.

Die ACUVUE OASYS for ASTIGMATISM verfügt über das einzigartige EYELID STABILISED Design, welches dazu beiträgt, dass die torischen 2-Wochen-Austauschkontaktlinsen in der richtigen Position verbleiben. Dem EYELID STABILISED Design haben Sie es zu verdanken, dass Ihre Sehqualität über die gesamte Tragedauer klar und stabil bleibt – unabhängig von der Kopfhaltung und möglichen Blickrichtungswechseln, da die torische Linse von Johnson & Johnson bei jeder Tätigkeit und unabhängig von Ihrer Kopfhaltung zentriert bleibt. Sie haben außerdem einen Wassergehalt von 38 %, um die Feuchtigkeit zu fördern, und die Hydraclear Plus-Technologie sorgt dafür, dass Ihre Linsen feucht und weich bleiben.

Beste Kontaktlinse für empfindliche Augen: Dailies AquaComfort Plus

Das Tragen von Kontaktlinsen mit trockenen Augen ist schwierig, aber es ist noch schwieriger, wenn Ihre Augen besonders empfindlich sind. Sie können übermäßige Rötungen, Juckreiz durch Allergien und ein kribbelndes Gefühl während des Tages erleben – und das Tragen der falschen Kontaktlinsen kann Ihre Situation noch verschlimmern.

Dailies AquaComfort Plus Linsen haben alle Vorteile von Tageslinsen und zusätzlich ein Lidschlag-aktiviertes Feuchtigkeitssystem, die Ihre Augen den ganzen Tag über feucht halten. Die Wirkstoffe bestehen aus Inhaltsstoffen, die üblicherweise in Augentropfen enthalten sind.

Beste farbige Kontaktlinsen: Air Optix Colors

Farbige Kontaktlinsen sind eine tolle Möglichkeit, Ihren Look in wenigen Sekunden zu verändern. Sie sind großartig für Halloween, Partys oder einfach nur, um Ihren täglichen Look aufzupeppen. Es ist nicht einfach, eine Kontaktlinse zu finden, die für trockene Augen geeignet ist, aber die Air Optix Colors Kontaktlinsen sind so konzipiert, die Augen mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen und Ablagerungen fernzuhalten.

Die SmartShield-Technologie schützt vor Proteinablagerungen auf der Oberfläche, die sich mit der Zeit bilden und trockene Augen verschlimmern können. Es gibt sie in dezenten Tönen wie Gray und Honey oder in auffälligen Farben wie Amethyst und Gemstone Green.

Weiterführende Informationen auf der Herstellerseite.

Fazit: Kontaktlinsen bei trockenen Augen

Trockene Augen zu haben bedeutet nicht, dass Sie keine Kontaktlinsen tragen können, aber Sie müssen die richtigen Kontaktlinsen für sich finden. Dies erfordert oft eine enge Zusammenarbeit mit einem Optiker oder Augenarzt, um sicherzustellen, dass Sie eine optimale Passform und einen optimalen Austauschplan erhalten. Wenn Sie auf eigene Faust einkaufen, suchen Sie nach Linsen mit einem Wassergehalt von weniger als 40 %, einer hohen Sauerstoffdurchlässigkeit und Kontaktlinsen aus Silikon-Hydrogel. Wenn Sie mit Kontaktlinsen beginnen möchten, die alle wichtigen Anforderungen abdecken, ist Bausch & Lomb ULTRA eine gute Wahl für den Anfang. Wenn Sie jedoch Kontaktlinsen finden möchten, die in Ihr Budget passen (schließlich werden Sie diese Linsen wahrscheinlich mehr als einmal kaufen müssen), sind die CooperVision Biofinity Linsen eine gute Wahl

Worauf müssen Sie bei Kontaktlinsen für trockene Augen achten?

Sauerstoffdurchlässigkeit

Kontaktlinsen bedecken die Hornhaut Ihres Auges, was zu Beschwerden führen kann, wenn Ihre Augen zu Trockenheit neigen. Kontaktlinsen, die eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit haben, lassen jedoch mehr Sauerstoff an die Hornhaut gelangen.

Der wichtigste Faktor, auf den man achten sollte, ist die Durchlässigkeit der Kontaktlinse – mittels dem sogenannten DK/t-Wert. Dieser Wert ist stark von der Dicke des Materials, sowie dem Hersteller abhängig. Je höher der Dk/t-Wert, desto durchlässiger ist die Linse und desto mehr Sauerstoff gelangt zur Hornhaut. Das ist eine wichtiger Wert für Menschen mit trockenen Augen, denn mehr Sauerstoff bedeutet insgesamt mehr Komfort.

Passform

Ein Nachteil beim Online-Kauf von Kontaktlinsen ist, dass es schwierig sein kann, sicherzustellen, dass die gekauften Linsen auch wirklich zu Ihren Augen passen. Optiker und Augenärzte nehmen bei Augenuntersuchungen sorgfältige Messungen vor, einschließlich der Basiskurve und des Durchmessers Ihrer Hornhaut, und berücksichtigen diese Messungen bei der Auswahl der passenden Kontaktlinsen.

Menschen mit trockenen Augen benötigen jedoch möglicherweise mehrere Versuche mit Probelinsen – unter der Aufsicht eines Fachmanns – um die genau richtige Passform zu finden. Eine falsch sitzende Kontaktlinse, selbst wenn sie die richtige Stärke hat, wird Ihren Augen Beschwerden bereiten.
Die Anpassung von Kontaktlinsen kann kompliziert sein – wenn Sie unter den Symptomen des trockenen Auges leiden, scheuen Sie sich nicht, dies mit Ihrem Optiker oder Augenarzt zu besprechen. Er wird Ihnen helfen, die beste Kontaktlinse für Sie zu finden.

Wassergehalt

Kontaktlinsen bestehen zum Teil aus Wasser, aber der Wassergehalt ist je nach Linsentyp unterschiedlich. Kontaktlinsen mit hohem Wassergehalt (mehr als 50 % Wasser) sind dicker, während Linsen mit niedrigem Wassergehalt (weniger als 50 % Wasser) dünner sind.

Obwohl man annehmen könnte, dass mehr Wasser gleich mehr Feuchtigkeit bedeutet – und dass Kontaktlinsen mit hohem Wassergehalt besser für trockene Augen sind – ist es eigentlich genau umgekehrt.

Die Kontaktlinsen mit einem höherem Wassergehalt können das Trockenheitsgefühl verschlimmern, weil sie dem Auge Wasser entziehen können. Im Allgemeinen sind Linsen mit niedrigerem Wassergehalt für Patienten, die unter trockenen Augen leiden, angenehmer.

Menschen, die unter trockenen Augen leiden, sollten nach Kontaktlinsen mit einem Wassergehalt von etwa 40 % oder weniger suchen, um diesen feuchtigkeitsentziehenden Effekt zu vermeiden.

Weiterführende Informationen zum Wassergehalt von Kontaktlinsen.

Häufiges Austauschen – Austauschintervall

Einer der größten Verursacher von Trockenheit bei Kontaktlinsen sind Ablagerungen aus der Umwelt. Je mehr Schmutz sich auf den Linsen befindet (ob Pollen, Bakterien oder Proteine und Lipide aus der eigenen Tränenflüssigkeit), desto mehr Reizungen verursachen sie bei den ohnehin schon empfindlichen Augen.

Eine Möglichkeit dies zu umgehen, sind kürzere Austauschzeiten – die Empfehlung liegt hier insbesondere zur Verwendung von Tageslinsen.
Tageskontaktlinsen haben den Vorteil, dass sich weniger Ablagerungen bilden. Dies kann vor allem Patienten mit Allergien und Blepharitis helfen.

Die Anpassung von Kontaktlinsen kann kompliziert sein – wenn Sie unter den Symptomen des trockenen Auges leiden, scheuen Sie sich nicht, dies mit Ihrem Optiker oder Augenarzt zu besprechen. Er wird Ihnen helfen, die für Sie am besten geeigneten Kontaktlinsen zu finden.